Römisches Museum

Vortrag "Das Rheinisch-Deutsche Kaltblutpferd" am 21. Oktober 2017 um 15:00 Uhr

Haus Bürgel ist von großen Pferdekoppeln umgeben. Bei schönem Wetter weiden auf den saftigen Wiesen bis zu dreißig Pferde. Besondere Aufmerksamkeit wecken die stämmigen Kaltblutpferde, die es auf Haus Bürgel seit Jahrhunderten gibt und die seit mehr als hundert Jahren von Familie Reuter gezüchtet werden.

Herbert Reuter erzählt in einem lebendigen Vortrag von der Tradition der Kaltblutzucht im Rheinland, vom jahrhundertelangen Einsatz als Arbeitspferd in Landwirtschaft, Industrie und Gewerbe und von der besonderen Herausforderung für die wenigen spezialisierten Züchter, diese Rasse zu erhalten.

Anmeldung erforderlich unter 02173-9518930 oder [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de.
Die Teilnahmegebühr beträgt 4,00 € pro Person.


Veranstaltungsübersicht 2017 (2. Halbjahr)

Samstag, 10. September 2017, 11.00 - 17.00 Uhr
Tag des offenen Denkmals inkl. Römerlager

Gemeinsam mit der Biologischen Station und der Kaltblutzucht Reuter laden wir auch in diesem Jahr wieder zum Tag der offenen Tür. Es erwartet Sie ein großes Programm rund um Römer, Natur und Landwirtschaft. Selbstverständlich mit Römerlager und frischem Brot aus dem römischen Backofen. Eintritt frei!
Das komplette Programm finden Sie [intern]hier.

Freitag, 29. September 2017, 18.00 - 24.00 Uhr
neanderland Museumsnacht
Zur Museumsnacht im neanderland öffnen in diesem Jahr wieder zahlreiche Einrichtungen ihre Pforten für Nachtschwärmer. Auch das Römische Museum und die Biologische Station Haus Bürgel haben an diesem Tag zwischen 18 und 24 Uhr geöffnet – und das bei freiem Eintritt. Die Biologische Station informiert über Jäger der Nacht  - Fledermäuse und Eulen.
Das gesamte Programm aller teilnehmenden Museen im neanderland finden Sie [intern]hier.

Freitag, 29. September 2017, 18.00 Uhr
Vortrag "Römische Infrastruktur im Hinterland des Niedergermanischen Limes"

Referent: Dr. Dieter Hupka
Ort: Haus Bürgel, Seminarraum des Römischen Museums
Eintritt 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder 02173-9518930.

23. - 27. Oktober 2017
Bürgeler Aktionstage in den Herbstferien
Die Biologische Station, das Römische Museum und die Kaltblutzucht Reuter bieten in den Herbstferien ein abwechslungsreiches Ferienprogramm rund um Haus Bürgel für Kinder und Eltern an. Details zum Angebot und zur Anmeldung finden Sie [intern]hier.

Samstag, 21. Oktober 2017, 15.00 Uhr
Vortrag "Das Rheinisch-Deutsche Kaltblutpferd und sein Einsatz in der Landwirtschaft"

Referent: Herbert Reuter (Kaltblutzucht Reuter)
Ort: Haus Bürgel, Seminarraum des Römischen Museums
Eintritt 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder 02173-9518930.

Samstag, 04. November 2017, 15.00 Uhr
Vortrag "Nero - spektakuläres Scheitern"

Referent: Dr. Siegwart Peters
Ort: Haus Bürgel, Seminarraum des Römischen Museums
Eintritt 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder 02173-9518930.

Samstag, 18. November 2017, 15.00 Uhr
Vortrag "Maternus - erster Bischof von Köln und legendenumwobener Heiliger""

Referent: Manfred Klein (Vorsitzender IG Urdenbacher Kämpe - Haus Bürgel e. V.)
Ort: Haus Bürgel, Seminarraum des Römischen Museums
Eintritt 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter [E-Mail]hausbuergeldo not copy and be happy@monheimdot or no dot.de oder 02173-9518930.


Programmdetails und weitere Veranstaltungen der Biologischen Station und der Kaltblutzucht Reuter auf Haus Bürgel finden Sie in Kürze in unserem Programm zum Download.


Adresse

Römisches Museum Haus Bürgel

Urdenbacher Weg 1

40789 Monheim am Rhein

[intern]Anreise

Postanschrift

Interessengemeinschaft Urdenbacher Kämpe – Haus Bürgel e. V.
c/o Stadt Monheim am Rhein
Rathausplatz 2
40789 Monheim am Rhein

Öffnungszeiten

Samstags, sonntags und feiertags von
10.00 bis 18.00 Uhr
.

Winterpause vom 01.12. - 31.01.

Führungen jederzeit auf Anfrage möglich.

Eintrittspreise

Erwachsene 3,00 Euro

Schüler und Studenten 1,50 Euro

Kinder bis 10 Jahre (in Begleitung Erwachsener) und Mitglieder des Fördervereins der NRW-Stiftung haben freien Eintritt!

Führungen

Offene Führungen:

Jeden 1. Sonntag im Monat um 15 Uhr.

Teilnahme 4,00 Euro für Erwachsene und 2,00 Euro für Schüler / Studenten inkl. Eintritt.


Gruppenführungen:

Termine nach Vereinbarung, Dauer 1 Stunde.

40,00 Euro pro Gruppe (max. 25 Personen) zzgl. Eintrittsgeld.

[intern]Führung anmelden

Schulklassen und Kindergruppen

Haus Bürgel ist ein idealer Ort für Kinder und Schulklassen, um eine Zeitreise ins römische Rheinland zu unternehmen. [intern]Hier finden Sie unsere Angebote.

Hinweise für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

Der Weg zum Museum führt über eine Außentreppe mit hohen Stufen. Im Museum sind die Treppen sehr schmal.

Haus Bürgel - ein Haus der: